STEUER-BLITZLICHT

Aktuelles zu den Themen Steuer, Recht und Wirtschaft

WEITERLESEN

Giorgi Steuerberatung - Wir bieten Ihnen umfassende und nachhaltige Betreuung.

Giorgi Steuerberatung

Wir sind eine mittelständische Steuerberatungsgesellschaft (in Germering bei München) und betreuen überwiegend kleine und mittlere Unternehmen auf allen Gebieten des deutschen Steuerrechts. Mit einem Team aus 20 Mitarbeitern, langjähriger Erfahrung und einem hohen Anspruch an zuverlässige und effiziente Dienstleistung.

Alessandro Giorgi, Steuerberater

Klassische Steuerberatung

  • Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung (Umsatzsteuer-Voranmeldung, Intrastatmeldung, Konzernreporting, Rechnungslegung ...)
  • Lohnbuchhaltung (Gehalts-/Lohnabrechnung, Lohnsteueranmeldung, Sozialversicherungsmeldung, Bescheinigungen ...)
  • Jahresabschlüsse (Bilanzen, Überschussrechnung)
  • Betriebliche und private Steuererklärungen

Gestaltende Steuerberatung

  • Laufende steuerliche Beratung und Steueroptimierung
  • Gründungsberatung
  • Wahl und Optimierung der Gesellschaftsform
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Strukturierung und Optimierung der Unternehmensnachfolge und Vermögensübergabe
  • Vermögensplanung und -gestaltung unter steuerlichen Gesichtspunkten

Philosophie

Worauf es uns ankommt:

Mehrwert durch Transparenz.

Unsere Beratungsleistung stützt sich auf drei Säulen: Aussagekräftige Analyse, zielorientierte Planung und geradlinige Umsetzung. Auf Basis der Analyse erkennen wir Problembereiche rechtzeitig und können die steuerliche Gestaltung und Optimierung entsprechend sinnvoll planen und umsetzen. Dabei konzentrieren wir uns aufs Ziel, handeln vorausschauend, seriös und transparent – immer unter Berücksichtigung Ihrer Interessen und mit einem Höchstmaß an Flexibilität.

Für eine gute Zusammenarbeit und dauerhaften Erfolg.

Arbeitsweise

Wie wir arbeiten und was sie davon haben:

Das Wesentliche im Visier.

Wir arbeiten mit modernsten digitalen Kommunikations- und Verarbeitungssystemen. So reduzieren wir den Aufwand für die maschinelle Erfassung, beschleunigen und verbessern Prozesse im Tagesgeschäft und können uns auf die Analyse und Bewertung konzentrieren.

Ihr Vorteil: Sie profitieren von hochwertigen Unterlagen und einer fristgerechten Bearbeitung. Basierend auf unseren Ergebnissen optimieren Sie Ihre Ertrags-, Liquiditäts- und Steuerplanung und können potentielle Interessenten wie Behörden, Banken, Gesellschafter oder Eigentümer zügiger mit besseren Informationen bedienen.

Team

Für Sie im Einsatz

Wir sind für sie da, komme was wolle.

Das deutsche Steuerecht ist ein vielschichtiges Feld und befindet sich in stetem Wandel. Gut, wenn man einen Partner hat, der sich auskennt und auf den man sich verlassen kann. Wir sind für Sie da: mit Sachverstand, Erfahrung und Engagement.

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns an, senden Sie uns eine E-Mail oder vereinbaren Sie gleich einen Termin für ein persönliches Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Tel.: +49 (0)89 89 44 32-0
Fax: +49 (0)89 89 44 32-60
info@giorgi.de

Kontakt zu den einzelnen Teammitgliedern
Wird gesendet...

Ihr Weg zu uns

Anfahrt

Mit dem Auto

Von München / Lindau A 96 München – Lindau, Ausfahrt Germering Süd. Rechts einordnen und abbiegen auf B2 Richtung Fürstenfeldbruck. Nach der 3. Ampel (befindet sich unter einer Brücke) links abbiegen Richtung Landsberg (B12). Nach ca. 200 m befindet sich der Therese-Giehse-Platz auf der linken Seite der Landsberger Straße.

Von der A8 Stuttgart / München bzw. vom Norden München A 99 Ausfahrt München-Freiham-Mitte. Nach der Ausfahrt an der Ampel links. Nach ca. 2 km befindet sich der Therese-Giehse-Platz auf der linken Seite der Landsberger Straße.

Von Fürstenfeldbruck / Planegg Auf der B2 von Fürstenfeldbruck kommend: ab Ortsbeginn Germering vor der 3. Ampel rechts abbiegen Richtung Landsberg (B12). Nach ca. 200 m befindet sich die Stadthalle auf der linken Seite der Landsberger Straße. Auf der B2 von Planegg kommend: ab Ortsbeginn Germering nach der 3. Ampel (befindet sich unter einer Brücke) links abbiegen Richtung Landsberg (B12). Nach ca. 200 m befindet sich der Therese-Giehse-Platz auf der linken Seite der Landsberger Straße.

Parkmöglichkeiten Rund um die Kanzlei gibt es ausreichend viele Parkplätze. Sie sind bis zu 2 Stunden gebührenfrei.

Anfahrt

Mit der Bahn

Nur 180 Meter entfernt von uns befindet sich der S-Bahnhof Germering-Unterpfaffenhofen. Hier fährt die S-Bahn S8 Richtung Flughafen (19min. zum HBF München) bzw. S8 Richtung Herrsching im 20-Minuten-Takt (10-Minuten-Takt in den Stoßzeiten) sowie die Busse mit den Nummern 845, 851, 852, 856, 857, 907, 854.

So erreichen Sie uns in 2 Minuten: Vom Bahnhof aus gehen Sie ca. 140m nach Osten Richtung Hirschauerstraße. Dann folgen Sie am Kreisverkehr der ersten Ausfahrt (Untere Bahnhofstraße).

Dort biegen Sie rechts ab auf den Therese-Giehse-Platz. Die Giorgi-Steuerberatung befindet sich gleich zu Beginn auf der rechten Seite.


Alessandro Giorgi

Diplom-Kaufmann, Steuerberater, Gesellschafter, Geschäftsführer

Persönliche Informationen

  • Jahrgang 1967, verheiratet, 2 Kinder

Ausbildung

  • 1987 Abitur
  • 1988–1990 Ausbildung zum Bankkaufmann
  • 1990–1995 Studium Betriebswirtschaftslehre

Beruflicher Werdegang

  • 1995–1998 Steuer- und Prüfungsassistent
  • 1999–2004 Steuerberater & Partner einer mittelständischen Kanzlei
  • seit 2005 Gesellschafter & Geschäftsführer der Alessandro Giorgi GmbH

Christine Seinig

Steuerberaterin, Prokuristin

Persönliche Informationen

  • Jahrgang 1956, verheiratet

Ausbildung

  • 1973 Realschulabschluss
  • 1975 Fachgehilfin für wirtschafts- und steuerberatende Berufe
  • 1979 Bilanzbuchhalterin, IHK Regensburg

Beruflicher Werdegang

  • 1981 Steuerbevollmächtigte (OFD München)
  • 1987 Steuerberaterin (Bayer. Staatsministerium der Finanzen)
  • 1981-2007 Freiberufliche Steuerbevollmächtigte & Steuerberaterin
  • seit 2008 Prokuristin der Alessandro Giorgi GmbH

Beatrix Schüßler-Dischl

Bilanzbuchhalterin

Manuela Hartmann

Lohn- und Finanzbuchhaltung

Julia Berkau

Steuerberaterin

Marion Junge

Bilanzbuchhalterin

Michaela Kientopp

Steuerfachangestellte

Fabiola Medea

Sekretariat

Veronica Medea

Steuerfachangestellte

Sabine Wabel

Steuerfachwirtin

Cinzia Pellegatta

Lohn- und Finanzbuchhaltung

Gabriele Zacherl

Finanzbuchhaltung

Brigitte Zaiß

Steuerfachangestellte

Claudia Zellmer

Steuerfachwirtin

Tanja Peukert

Steuerfachangestellte

Rosanna De Pasquale

Lohn- und Finanzbuchhaltung

Bianca Krenauer

Steuerfachangestellte

Franziska Marquis

Steuerfachangestellte und Rechtsanwältin

Impressum

 

Alessandro Giorgi GmbH
Steuerberatungsgesellschaft

Therese-Giehse-Platz 2
D-82110 Germering
Tel.: +49 (0)89 89 44 32-0
Fax: +49 (0)89 89 44 32-60
Email: info@giorgi.de

Geschäftsführer:

Dipl.-Kfm. Alessandro Giorgi, Steuerberater
Amtsgericht München, HRB 153671
UID.-Nr. DE236395442

Bildmaterial der Website:

Zuständige Aufsichtsbehörden:

Steuerberaterkammer
Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen Steuerberatungsgesellschaft wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Berufsrechtliche Regelungen für Steuerberater:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB)
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)
  • Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)

Die berufsrechtlichen Regelungen für Steuerberater können auf der Internetseite der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de
im Bereich Downloads > Berufsrecht eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungs AG, Königinstr. 28, 80802 München. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen zumindest in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt mindestens den Anforderungen der § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DvStB).

Haftung für Inhalte

Als Betreiber der Seiten sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Haftung übernehmen.

Urheberrecht

Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Verfassers. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Eine permanente Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir diese Links umgehend entfernen.

Bildnachweise

Datenschutz

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E- Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Eine Nutzung der Internetseiten der ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT
Therese-Giehse-Platz 2
D-82110 Germering
Tel.: +49 (0)89 89 44 32-0
Fax: +49 (0)89 89 44 32-60
Email: info@giorgi.de

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Frau Franziska Marquis
Rechtsanwältin
Therese-Giehse-Platz 2
D-82110 Germering
Tel.: +49 (0)89 89 44 32-0
Fax: +49 (0)89 89 44 32-60
Email: fma@giorgi.de

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

3. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Die ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

4. Rechte der betroffenen Person

a) Recht auf Bestätigung

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

b) Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
  • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling .gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

c) Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS- GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

g) Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Die ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

h) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

i) Geltendmachung der genannten Rechte

Möchte eine Person eines der hier genannten Rechte geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an den von der ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT bestellten Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Sofern eine betroffene Person die Löschung oder die Einschränkung der Nutzung von personenbezogenen Daten, die bei der ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT gespeichert sind, verlangt, wird der Datenschutzbeauftragte der ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT oder ein anderer Mitarbeiter veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von GoogleMaps

Die ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESLLSCHAFT hat auf dieser Internetseite als Komponente die Google Maps integriert, um eine Darstellung von Karten und die Erstellung von Anfahrtsplänen zu ermöglichen.

Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps.

Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

7. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

8. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann.

Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte.

Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Unser Datenschutzbeauftragter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

Steuer-Blitzlicht

Blitzlicht, herausgegeben von der DATEV, liefert Ihnen jeden Monat aktuelle Informationen zu den Themen Steuern, Recht und Wirtschaft.

Hier für Sie zum Online-Lesen, Downloaden, Ausdrucken.

2018

November (378.7 kB)
Oktober (1229.8 kB)
September (897.9 kB)
August (884.3 kB)
Juli (1621.3 kB)
Juni (824.2 kB)
Mai (817.7 kB)
April (871.3 kB)
März (1385.0 kB)
Februar (1538.6 kB)