Notizie fiscali flash

Newsletter attualità su Fisco, Diritto ed Economia:

qui

Questo servizio viene offerto esclusivamente in lingua tedesca.

Giorgi Steuerberatung - Vi offriamo un servizio di assistenza universale e costante.

Giorgi Steuerberatung

Siamo una media società di consulenza fiscale (a Germering vicino a Monaco di Baviera) e forniamo assistenza a piccole e medie aziende in tutti i campi del diritto tributario tedesco. Con un team di 20 dipendenti, anni di esperienza e una forte domanda di servizi affidabili ed efficienti che hanno maturato una lunga esperienza nei classici campi della consulenza fiscale.

Alessandro Giorgi, Steuerberater

Consulenza fiscale classica

  • Contabilità finanziaria e calcolo dei costi (dichiarazione di preavviso Iva, dichiarazione Intrastat, reporting di gruppo, conti annuali …)
  • Contabilità salariale (conteggio delle buste paghe / dei salari, dichiarazione del reddito da lavoro subordinato, segnalazione alle assicurazioni sociali, certificati …)
  • Bilanci (stati patrimoniali, contabilità per cassa)
  • Dichiarazioni dei redditi aziendali e private

Consulenza riguardo alla pianificazione fiscale

  • Consulenza e ottimizzazione fiscale permanente
  • Consulenza di inizio attività
  • Scelta ed ottimizzazione della forma societaria
  • R evidenza aziendale
  • Strutturazione ed ottimizzazione della successione aziendale e della cessione patrimoniale
  • Pianificazione ed organizzazione patrimoniale sotto un profilo fiscale

Filosofia

Quello che conta per noi:

Plusvalore mediante trasparenza.

Il servizio prestato della nostra consulenza poggia su tre pilastri: analisi incisiva, pianificazione mirata ed attuazione diretta. Sulla base dell’analisi individuiamo le problematiche in modo tempestivo e riusciamo così a programmare e porre in atto le opportune pianificazioni ed ottimizzazioni fiscali. Ciò facendo il nostro focus rimane sugli effetti desiderati, e procediamo in modo lungimirante, serio e trasparente – mirando sempre ai vostri interessi e con un massimo livello di flessibilità.

Per una buona collaborazione e successo duraturo.

Metodo di Lavoro

Come lavoriamo e quali sono i vostri vantaggi:

Mirare all’essenziale.

Lavoriamo con i più moderni sistemi di comunicazione e di elaborazione digitali che ci consentono di ridurre le attività della registrazione automatizzata, di accelerare e migliorare i processi nel business quotidiano, spostando il fulcro della nostra attività all’analisi e alla valutazione.

Il vostro vantaggio: potete avvalervi di una documentazione di alto valore qualitativo e di un’evasione delle pratiche tempestiva. Sulla base dei nostri risultati potete ottimizzare la vostra pianificazione dei redditi, liquidità ed imposte e fornire a potenziali interlocutori come autorità, banche, soci o proprietari informazioni migliori in tempi più brevi.

Team

Operativi per voi:

Per voi ci siamo, qualunque cosa accada.

Il diritto tributario tedesco è un campo molto complesso e sottoposto ad un continuo processo di trasformazione. Ottimo che esiste un partner competente in materia e di cui ci si può fidare. Per voi ci siamo: con competenza, esperienza ed impegno.

Contatto

Cosa possiamo fare per voi?

Potete chiamarci, inviarci un’e-mail oppure fissare subito un appuntamento per un colloquio personale. Siamo lieti di accoglervi!

Tel.: +49 (0)89 89 44 32-0
Fax: +49 (0)89 89 44 32-60
info@giorgi.de

Indice contatti dei singoli membri del team
viene inviato...

Come arrivare

DOVE SIAMO

In macchina

Da München / Lindau 96 München – Lindau, uscita Germering Süd. Incanalarsi sulla destra e prendere la B2 in direzione Fürstenfeldbruck. Dopo il terzo semaforo (sotto un ponte) girare a sinistra in direzione Landsberg (B12). Dopo ca. 200 metri trovate la piazza Therese-Giehse-Platz sulla sinistra della strada.

Dalla A8 Stuttgart / München oppure dalla parte nord di München A 99 uscita München-Freiham-Mitte. Dopo l’uscita al semaforo a sinistra. Dopo ca. 2 chilometri la piazza Therese-Giehse-Platz si trova sulla sinistra della strada (Landsberger Straße).

Da Fürstenfeldbruck / Planegg Sulla B2 arrivando da Fürstenfeldbruck: dopo l’inizio del comune di Germering imboccare a destra prima del terzo semaforo in direzione Landsberg (B12). Dopo ca. 200 metri la piazza Therese-Giehse-Platz è sulla sinistra della strada. Sulla B2 arrivando da Planegg: dopo l’inizio del comune di Germering dopo il terzo semaforo (sotto un ponte) girare a sinistra in direzione Landsberg (B12). Dopo ca. 200 metri la piazza Therese-Giehse-Platz è sulla sinistra della strada (Landsberger Straße)

Possibilità di parcheggio Intorno allo Studio ci sono parcheggi a sufficienza. Sono senza pagamento fino ad una sosta di 2 ore.

DOVE SIAMO

In treno

Solo a distanza di 180 metri da noi si trova la stazione Germering-Unterpfaffenhofen dei servizi ferroviari suburbani di Monaco (S-Bahn). Qui passa la linea S8 in direzione aeroporto (19min. fino alla stazione centrale di Monaco) e in direzione Herrsching ad intervalli di 20 minuti (10 minuti nelle ore di punta), nonché gli autobus con i numeri 845, 851, 852, 856, 857, 907, 854.

Così ci raggiungete in 2 minuti: dalla stazione di Germering camminate ca. 140 metri ad est, direzione Hirschauerstraße. Poi, alla rotunda, seguite la prima uscita (Untere Bahnhofstraße). Imboccate a destra sulla piazza Therese-Giehse-Platz. Lo Studio Giorgi si trova subito all’inizio sulla destra.


Alessandro Giorgi

Dottore commercialista, consulente fiscale, socio, amministratore

Informazioni personali

  • nato nel 1967, sposato, 2 figli

Formazione professionale

  • 1987 maturità
  • 1988–1990 formazione di impiegato bancario
  • 1990–1995 studi universitari di economia aziendale

Percorso professionale

  • 1995–1998 assistente revisore contabile e fiscale
  • 1999–2004 consulente fiscale, partner di uno studio di medie dimensioni
  • dal 2005 socio ed amministratore della Alessandro Giorgi GmbH

Christine Seinig

Consulente fiscale, Procuratrice

Informazioni personali

  • nato nel 1956, sposato

Formazione professionale

  • 1973 licenza di “Realschule” (titolo di studio di livello medio)
  • 1975 assistente specializzata in professioni di consulenza economica e fiscale
  • 1979 ragioniera, IHK Regensburg (diploma della Camera dell’Industria e del Commercio di Ratisbona)

Percorso professionale

  • 1981 rappresentante fiscale, OFD (Direzione regionale degli uffici delle imposte) di Monaco di Baviera
  • 1987 consulente fiscale presso il Ministero bavarese delle finanze
  • 1981-2007 rappresentante fiscale/consulente fiscale libera professionista
  • dal 2008 procuratrice della Alessandro Giorgi GmbH

Beatrix Schüßler-Dischl

Ragioniera

Manuela Hartmann

Contabilità salariale e finanziaria

Julia Berkau

Consulente fiscale

Marion Junge

Ragioniera

Michaela Kientopp

Impiegata contabile/fiscale

Fabiola Medea

Segreteria

Veronica Medea

Impiegata contabile/fiscale

Sabine Wabel

Fiscalista

Cinzia Pellegatta

Contabilità salariale e finanziaria

Gabriele Zacherl

Contabilità finanziaria

Brigitte Zaiß

Impiegata contabile/fiscale

Claudia Zellmer

Fiscalista

Tanja Peukert

Impiegata contabile/fiscale

Bianca Krenauer

Impiegata contabile/fiscale

Informazione legale

Alessandro Giorgi GmbH
Steuerberatungsgesellschaft

Therese-Giehse-Platz 2
D-82110 Germering
Tel.: +49 (0)89 89 44 32-0
Fax: +49 (0)89 89 44 32-60
Email: info@giorgi.de

Amministratore:

Alessandro Giorgi, Dottore Commercialista, Consulente fiscale
Pretura di Monaco di Baviera, Registro delle Imprese N°: HRB 153671
Partita IVA: DE236395442

Immagine dal sito web:

Autorità di controllo competenti:

Ordine dei Consulenti fiscali
Il titolo professionale legale di Società di consulenza fiscale è stato conferito nella Repubblica Federale di Germania.

Regolamenti di diritto professionale per i consulenti fiscali:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG) – Legge tedesca in materia di consulenza fiscale
  • Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB) − Regolamento tedesco di attuazione delle norme relative ai consulenti fiscali, mandatari fiscali e alle società di consulenza fiscale
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV) – Regolamento sugli onorari dei consulenti fiscali
  • Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB) – Regolamento professionale dell’Ordine federale dei consulenti fiscali

I regolamenti di diritto professionale possono essere visionati sul sito internet dell’Ordine federale dei consulenti fiscali www.bstbk.de
nell’area Downloads > Berufsrecht (diritto professionale).

Assicurazione contro i rischi di responsabilità professionale

L’assicurazione di responsabilità professionale è costituita presso la Allianz Versicherungs AG, Königinstr. 28, 80802 München. Il campo di applicazione geografico della tutela assicurativa comprende servizi resi almeno nei Stati Membri dell’Unione Europea e soddisfa almeno i requisiti del § 67 StBerG (Legge tedesca in materia di consulenza fiscale), dei §§ 51 ss. DvStB (Regolamento tedesco di attuazione delle norme relative ai consulenti fiscali, mandatari fiscali e alle società di consulenza fiscale).

Responsabilità per i contenuti

Quali gestori del sito siamo responsabili dei nostri contenuti a norma del § 6 comma 1 MDStV (Trattato nazionale tedesco sui servizi mediali) e del § 8 comma 1 TDG (Legge tedesca sui servizi telematici) in conformità alle leggi generali. I contenuti delle pagine sono stati realizzati con la massima accuratezza. Non possiamo assumerci tuttavia alcuna responsabilità per l'esattezza, la completezza e l'attualità dei contenuti.

Diritto d‘autore

Le pubblicazioni su queste pagine sono soggette al diritto d'autore tedesco. La riproduzione, l'elaborazione, la divulgazione e ogni tipo di utilizzazione al di fuori dei limiti imposti dal diritto d'autore necessitano del consenso scritto del rispettivo autore. I download e le copie di queste pagine sono concessi solo per uso privato e non commerciale.

Responsabilità per i link

Le nostre pagine contengono link verso pagine web esterne, sui contenuti delle quali non abbiamo alcuna influenza. Per tali contenuti estranei non possiamo pertanto assumerci alcuna responsabilità. La responsabilità per i contenuti delle pagine collegate compete sempre al rispettivo offerente o gestore. Al momento del collegamento, le pagine sono state controllate sotto il profilo di eventuali violazioni della legge. Un controllo permanente dei contenuti delle pagine collegate non è tuttavia ragionevole senza punti di riferimento concreti. Ove venissimo a conoscenza di una tale violazione, provvederemo a rimuovere immediatamente il relativo link.

Datenschutz

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E- Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Eine Nutzung der Internetseiten der ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT
Therese-Giehse-Platz 2
D-82110 Germering
Tel.: +49 (0)89 89 44 32-0
Fax: +49 (0)89 89 44 32-60
Email: info@giorgi.de

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Frau Franziska Marquis
Rechtsanwältin
Therese-Giehse-Platz 2
D-82110 Germering
Tel.: +49 (0)89 89 44 32-0
Fax: +49 (0)89 89 44 32-60
Email: fma@giorgi.de

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

3. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Die ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

4. Rechte der betroffenen Person

a) Recht auf Bestätigung

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

b) Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
  • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling .gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

c) Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS- GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

g) Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Die ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

h) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

i) Geltendmachung der genannten Rechte

Möchte eine Person eines der hier genannten Rechte geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an den von der ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT bestellten Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Sofern eine betroffene Person die Löschung oder die Einschränkung der Nutzung von personenbezogenen Daten, die bei der ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT gespeichert sind, verlangt, wird der Datenschutzbeauftragte der ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT oder ein anderer Mitarbeiter veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von GoogleMaps

Die ALESSANDRO GIORGI GMBH STEUERBERATUNGSGESLLSCHAFT hat auf dieser Internetseite als Komponente die Google Maps integriert, um eine Darstellung von Karten und die Erstellung von Anfahrtsplänen zu ermöglichen.

Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps.

Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

7. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

8. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann.

Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte.

Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Unser Datenschutzbeauftragter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

Notizie fiscali flash

Il newsletter Blitzlicht, edito mensilmente dall’associazione DATEV, fornisce informazioni attuali riguardo a Fisco, Diritto ed Economia.

Ecco di seguito per voi i link per la lettura online, il download o la stampa.

2019

Oktober (933.3 kB)
September (1384.8 kB)
August (277.6 kB)
Juli (835.8 kB)
Juni (307.7 kB)
Mai (956.3 kB)
April (877.1 kB)
März (786.6 kB)
Februar (1531.6 kB)
Januar (1801.5 kB)